[+] Bielefeld-Bremen ohne Umstieg - eine Idee lebt weiter

Der geplante Ausbau des Schienenverkehrs kann für viele Bahnstrecken im Dornröschenschlaf neue Chancen bringen.

von Joern Spreen-Ledebur

Rahden/Hannover. Die Reaktivierung von Eisenbahnstrecken in Niedersachsen, die zunächst nur eine Forderung von Initiativen gewesen ist, bekommt immer mehr Unterstützung von Kommunen und Landkreisen. Daran erinnert der Verkehrsclub Deutschland (VCD). Der Landesverband Niedersachsen setzt sich auch für die Wiederbelebung des Sulinger Kreuzes und damit auch der Bahnstrecke von Rahden nach Bremen ein. Für diese Wiederbelebung sind auch die Städte und Gemeinden im Lübbecker Land.

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und 40% sparen

118,80 € 69 € / 1 Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Jahrespreis

Zwei Jahre NW+ lesen
und richtig sparen

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Jahrespreis

Bereits NW+ Abonnent?

Kompletten Artikel lesen