0
Der 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen. - © Pixabay
Der 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen. | © Pixabay

Rahden Jugendliche schlagen Senior krankenhausreif

Ein 71-jähriger Mann musste die Flucht antreten, nachdem drei Unbekannte unvermittelt begannen auf ihn einzuschlagen. Erst als sich der Senior Hilfe gesucht hatte, ließen sie von ihm ab.

30.07.2020 | Stand 30.07.2020, 14:32 Uhr

Rahden. Ein 71-Jähriger wurde in der Nacht zu Dienstag das Opfer von drei Schlägern. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen und musste im Krankenhaus Rahden verbleiben. Seinen Angaben zufolge handelte es sich bei den Tätern um Jugendliche.

realisiert durch evolver group