0
Ende Mai 1994 fuhr der vorerst letzte Eilzug von Bielefeld üner Rahden nach Bremen. Geführt wurde der Zug von einer Diesellok der Baureihe 216. - © Joern Spreen-Ledebur
Ende Mai 1994 fuhr der vorerst letzte Eilzug von Bielefeld üner Rahden nach Bremen. Geführt wurde der Zug von einer Diesellok der Baureihe 216. | © Joern Spreen-Ledebur

Espelkamp Kommentar: Die Wiederbelebung der Bahn nach Bremen ist unverzichtbar

Joern Spreen-Ledebur
01.02.2020 | Stand 01.02.2020, 17:44 Uhr

Vielleicht sind wohl doch zu viele Bahnstrecken stillgelegt worden: Welch eine Erkenntnis im Bundesverkehrsministerium. Für viele Bahnstrecken kommt diese Einsicht zu spät. Sie sind längst entwidmet und abgebaut, haben Häusern, Straßen oder Radwegen Platz machen müssen.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group