0
Der Fiat der 72-Jährigen kippte bei der Kollision auf die Seite. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der Fiat der 72-Jährigen kippte bei der Kollision auf die Seite. | © Polizei Minden-Lübbecke

Rahden In Rahden kippt eine Seniorin mit ihrem Auto um

Nach einer Kollision mit einem zweiten Pkw kippte der Fiat auf die Seite. Dabei erlitt die 72-jährige Fahrerin Verletzungen.

04.12.2019 | Stand 04.12.2019, 13:09 Uhr

Rahden (ots). Im Industriegebiet in Rahden ist es auf der Borsigstraße am Dienstag, 3. Dezember, am frühen Nachmittag zu einem Unfall gekommen. Die 72-jährige Autofahrerin aus Rahden erlitt dabei Verletzungen. Ihr Wagen, ein Fiat, war nach der Kollision mit einem VW Golf auf die Fahrerseite gefallen.

realisiert durch evolver group