0
Der Opel des 22-Jährigen wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der Opel des 22-Jährigen wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. | © Polizei Minden-Lübbecke

Rahden Auto touchiert Baum in Rahden

22-jähriger Autofahrer aus Niedersachsen kommt bei einem Ausweichmanöver auf der Tielger Straße von der Fahrbahn ab.

Sebastian Beeg
20.09.2019 | Stand 20.09.2019, 11:17 Uhr

Rahden. Ein Ausweichmanöver endete für einen 22-jährigen am Donnerstagnachmittag auf dem Grünstreifen. Der Autofahrer aus dem niedersächsischen Bahrenborstel war in Preußisch Ströhen auf der Tielger Straße unterwegs, als eine ihm entgegenkommende 54-jährige Frau mit ihrem Pkw nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group