Nun wird es sichtbar: Zum Abschluss des offiziellen Teils wurde gestern Nachmittag am Gesundheitszentrum Hohe Mühle in Rahden das Logo enthüllt. Das zeigt die einst in diesem Bereich stehende Mühle, die dem Neubau den Namen gab. Den besonderen Moment hielten auch Gäste per Smartphone fest. - © Joern Spreen-Ledebur
Nun wird es sichtbar: Zum Abschluss des offiziellen Teils wurde gestern Nachmittag am Gesundheitszentrum Hohe Mühle in Rahden das Logo enthüllt. Das zeigt die einst in diesem Bereich stehende Mühle, die dem Neubau den Namen gab. Den besonderen Moment hielten auch Gäste per Smartphone fest. | © Joern Spreen-Ledebur

Rahden Gesundheitszentrum Rahden eingeweiht

Hohe Mühle: Medizinische Versorgung gesichert

Joern Spreen-Ledebur

Rahden. Seit einigen Tagen hing eine Plane über dem Haupteingang des Gesundheitszentrums Hohe Mühle in Rahden. Seit Mittwoch ist die Plane weg und der Blick fällt auf das große Logo des Gesundheitszentrums. Das zeigt die im Sommer 1912 abgebrannte Hohe Mühle, die einst hier stand und zu den Wahrzeichen Rahdens gehörte. Die Hohe Mühle ist nun Namensgeberin für das Gesundheitszentrum und mit der Enthüllung des Logos wurde der Neubau direkt neben dem Krankenhaus gestern offiziell eingeweiht. Hier arbeiten zahlreiche Mediziner, es gibt außerdem eine Apotheke, ein Sanitätshaus und eine Pflegeberatung. "Investition in die Zukunft der Stadt Rahden" Viele Gäste, darunter Landrat Ralf Niermann und der frühere langjährige Rahdener Bürgermeister Bernd Hachmann, waren dabei und würdigten das Projekt. Das Haus sei mit Leben gefüllt", merkte Rahdens Bürgermeister Bert Honsel an und hieß die Gäste und alle Mieter des Gesundheitszentrums willkommen. Honsel würdigte das Projekt als "Investition in die Zukunft der Stadt Rahden". Das Gebäude mit seinen Medizinern und Betrieben aus der Gesundheitsbranche sichere die künftige medizinische Versorgung in der Stadt Rahden. Realisiert wurde das Gebäude von der Wolfenbütteler Baufirma Schumacher. Die hatte die Stadt Rahden als Investor gewinnen können.

realisiert durch evolver group