Klaas und Janneke Fleurke waren einige Tage per Rad in Pr. Oldendorf unterwegs, um mehr über die Familiengeschichte der „Oldenburger Linie“ der Fleurkes, die damals auswanderten, zu erfahren. - © Sandra Spieker
Klaas und Janneke Fleurke waren einige Tage per Rad in Pr. Oldendorf unterwegs, um mehr über die Familiengeschichte der „Oldenburger Linie“ der Fleurkes, die damals auswanderten, zu erfahren. | © Sandra Spieker

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Auf den Spuren der Vorfahren: Niederländer recherchiert in Pr. Oldendorf

Die Vorfahren des Niederländers Klaas Fleurke lebten einst in Pr. Oldendorf. Der besuchte nun die frühere Heimat der Familie, um mehr über die Geschichte zu erfahren. Und die will er vielleicht auch veröffentlichen.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf. Familienforschung ist nichts für Ungeduldige, das weiß auch Klaas Fleurke. Stück für Stück kommt er weiter. Der 60-Jährige aus dem niederländischen Vendaam war jetzt ein paar Tage in Pr. Oldendorf zu Gast, denn seine Vorfahren wohnten hier. Er wollte mehr über sie erfahren, wissen, in welcher Gegend und unter welchen Bedingungen sie einst lebten. Auch wenn er nicht alle Rätsel lösen konnte, so hat ihm der Urlaub in Pr. Oldendorf interessante Kontakte beschert und ihn bei seinen Forschungen ein ganzes Stück weitergebracht.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!