Durch einen Trauerfall in der Familie, entschied sich Katharina Rein für den Beruf als Trauerrednerin. - © Nico Ackermeier
Durch einen Trauerfall in der Familie, entschied sich Katharina Rein für den Beruf als Trauerrednerin. | © Nico Ackermeier

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Besonderer Beruf: 36-Jährige arbeitet als Trauerrednerin

Die Pr. Oldendorferin ist in ihrem Alltag mit den Schicksalen von anderen Menschen konfrontiert. Den Verstorbenen und Angehörigen einen würdevollen Abschied zu ermöglichen, macht sie glücklich.

Janina Pietruschka

Pr. Oldendorf. Wenn Katharina Rein anfängt zu arbeiten, dann sind andere Menschen in tiefer Trauer. Das klingt zunächst nach keinem Traumberuf, doch die 36-Jährige hat sich vor wenigen Monaten entschieden, sich als Trauerrednerin ausbilden zu lassen. Der Anlass für diese Entscheidung war ein persönlicher Schicksalsschlag, den sie vor sieben Jahren erlitten hat.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!