Die Bäckerei Karl Schmidt baut ihr Filialnetz - hier der Standort im Penny in Rahden - stetig aus. - © Joern Spreen-Ledebur
Die Bäckerei Karl Schmidt baut ihr Filialnetz - hier der Standort im Penny in Rahden - stetig aus. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Preissteigerungen Bäckerei-Chef im Interview: Herr Manski, kostet ein Brot bald 10 Euro?

Geschäftsführender Gesellschafter Martin Manski sieht die Bäckerei Karl Schmidt als "Starbucks vom Lande" und erzählt, wie die Kunden auf die aktuellen Preissteigerungen reagieren und wie viel teurer es noch wird.

Sandra Spieker

Herr Manski, wenn die Entwicklung so weitergeht: Kostet ein Brot bald 10 Euro? Martin Manski: Nein! Ich gehe davon aus, dass die Rohstoffpreise auf diesem Niveau noch eine ganze Weile verharren. Wir hoffen, dass sie sich nicht noch dramatisch weiter verändern. Aber wir sehen jetzt nicht, dass da noch einmal der gleiche Sprung kommt. Vielleicht reden wir über 20 bis 30 Prozent, die noch einmal draufkommen bei den Rohstoffen. Aber wir sind ja schon an einem historischen Hoch. Allein beim Mehl: Wir haben im vergangenen Jahr 100 Kilo für 26 Euro eingekauft, jetzt sind wir bei 53 Euro...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG