So idyllisch stellt sich das geplante Vorhaben in einer Skizze des Architektenbüros dar. - © Stadt Pr. Oldendorf
So idyllisch stellt sich das geplante Vorhaben in einer Skizze des Architektenbüros dar. | © Stadt Pr. Oldendorf
NW Plus Logo Pr. Oldendorf

Bauprojekt im Kurort: Chance oder Sündenfall?

Ein Grundstückseigentümer möchte an der Heddinghauser Straße in Bad Holzhausen bauen. Das Projekt stößt im Bauausschuss auf ein geteiltes Echo.

Cornelia Müller

Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Einerseits der beliebte ländlich-dörfliche Charakter des Kurortes Bad Holzhausen, andererseits die Nachfrage nach Wohnraum: Da kann es schon mal Diskussionsbedarf geben, wenn es um Bebauungspläne geht. So auch in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Da stand eine Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 HO. „Dorfstraße" auf der Tagesordnung. Konkret geht es um einen Bereich, der im Nordwesten von der Bahntrasse, im Südwesten von der Heddinghauser Straße und nach Osten hin von der Dorfstraße begrenzt ist und jetzt noch überwiegend als Grünfläche genutzt wird...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG