Großes Medieninteresse: Die unscheinbare Lagerhalle in Börninghausen entpuppte sich 2019 als Drogenlabor. - © Sandra Spieker
Großes Medieninteresse: Die unscheinbare Lagerhalle in Börninghausen entpuppte sich 2019 als Drogenlabor. | © Sandra Spieker
NW Plus Logo Pr. Oldendorf/Bielefeld

Drogenlabor-Prozess: Jetzt müssen sich zwei Niederländer verantworten

Die beiden Männer aus dem Nachbarland (59 und 37), die das Drogenlabor betrieben haben sollen, fehlten beim Prozessauftakt im März. Jetzt wird ihnen in einem gesonderten Verfahren der Prozess gemacht.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf/Bielefeld. Beim ersten Prozesstag im März fehlten sie: Am 26. August beginnt der Prozess gegen zwei Niederländer, die zusammen mit weiteren Personen in einer Halle in Börninghausen 2019 das Drogenlabor betrieben haben sollen. Im Hauptprozess, in dem das Urteil noch aussteht, waren neben den beiden Angeklagten aus Rödinghausen und Pr. Oldendorf zunächst noch drei Männer aus den Niederlanden angeklagt. Schon am ersten Prozesstag musste aber die Kammer verkünden, dass ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!