NW News

Jetzt installieren

Das Bahnhofsgebäude in Pr. Oldendorf wurde mittlerweile abgerissen. - © Klaus Frühauf
Das Bahnhofsgebäude in Pr. Oldendorf wurde mittlerweile abgerissen. | © Klaus Frühauf
NW Plus Logo Pr. Oldendorf

Asbestgefahr: Kreis prüft den Bahnhofs-Abriss

Im Empfangsgebäude in Pr. Oldendorf soll es Gefahren durch asbesthaltiges Material gegeben haben, sagen die Eigentümer. Das nannten sie dem Kreis aber nicht.

Joern Spreen-Ledebur

Pr. Oldendorf. Die Wittlager Kreisbahn brachte Pr. Oldendorf im Jahr 1900 den Anschluss an die weite Welt. Aus jenem Jahr stammte auch das Bahnhofsgebäude. Das Gebäude ist nun dem Erdboden gleich gemacht worden. Für eine Pr. Oldendorfer Firma hat das jetzt möglicherweise ein Nachspiel. Das Bahnhofsgebäude hatte die Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück (VLO) vor Jahren an die Firma Vortella verkauft. Deren Geschäftsführer Friedrich Hamker hatte gegenüber der NW den Abriss mit dem maroden Zustand des Gebäudes begründet. Laut einem Gutachten sei das Gebäude nicht mehr zu retten gewesen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!