0
Der Fluchtversuch endete nach wenigen Metern. - © Symbolbild: Pixabay
Der Fluchtversuch endete nach wenigen Metern. | © Symbolbild: Pixabay

Preußisch Oldendorf Polizisten mit Urin beworfen

Bei einer Verkehrskontrolle willigte der Mann aus Preußisch Oldendorf zunächst in den Drogentest ein. Dann warf er den vollen Becher jedoch auf einen der Beamten.

Online-Redaktion Nord
22.04.2021 | Stand 22.04.2021, 13:46 Uhr

Preußisch Oldendorf. Bei einer Verkehrskontrolle am späten Mittwochnachmittag bewarf ein junger Mann die Polizisten mit Urin und versuchte fußläufig zu flüchten - dieser Versuch endete jedoch nach wenigen Metern.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG