Der ehemalige Tankstellenpächter Uwe Oller mit seiner Nachfolgerin Sandra Vullriede vor der Tankstelle in Pr. Oldendorf. - © Lena Kley
Der ehemalige Tankstellenpächter Uwe Oller mit seiner Nachfolgerin Sandra Vullriede vor der Tankstelle in Pr. Oldendorf. | © Lena Kley

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Dieser Tankstellenpächter aus Pr. Oldendorf hört nach 30 Jahren auf

Uwe Oller hat in 40 Jahren insgesamt vier Tankstellen geführt. Nach drei Jahrzehnten gibt er die Anlage an der Mindener Straße 31 in Pr. Oldendorf jetzt an eine Mitarbeiterin weiter.

Lena Kley

Pr. Oldendorf. Wenn Uwe Oller von Autos spricht, fangen die Augen des sonst so ruhigen Mannes an zu leuchten. "Ich habe einen Drang zu schnellen Autos mit viel PS", gibt der gelernte Kfz-Mechaniker mit einem schelmischen Lächeln zu. Und davon hatte er viele. Eines seiner jetzigen Autos, ein BMW, besitze 300 Pferdestärken, wie er stolz erzählt. Diese Leidenschaft war ein Grund, warum er vor 40 Jahren anfing, Tankstellen zu betreiben. Doch damit ist seit dem Jahreswechsel Schluss: Der 67-Jährige hat die Hempelmann-Tankstelle an der Mindener Straße nach 30 Jahren an seine Nachfolgerin Sandra...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group