0
Die Schüler lernen hier früh, wie sie mit Programmen wie Word, ?Excel, Powerpoint, Outlook und Teams arbeiten können. - © Sekundarschule Pr. Oldendorf
Die Schüler lernen hier früh, wie sie mit Programmen wie Word, ?Excel, Powerpoint, Outlook und Teams arbeiten können. | © Sekundarschule Pr. Oldendorf

Pr. Oldendorf Kreidetafel war gestern - so sieht digitales Lernen in Pr. Oldendorf aus

Die Sekundarschule hat ein Medienkonzept entwickelt, das den Schülern den Weg in die digitale Zukunft ebnet. Jeder hat eine E-Mail-Adresse und arbeitet in „Teams“. Wie die Schule das geschafft hat.

19.12.2020 | Stand 18.12.2020, 12:33 Uhr

Pr. Oldendorf. Es ist Dienstagmorgen. Die drei Schüler Melano Dauks, Lukas Wenzel und Dennis Goepel haben Unterricht im Fach Wahlpflicht Naturwissenschaften. Ihre heutige Aufgabe: Einen Vortrag zu Sportverletzungen halten. Wurden früher auf Basis von Büchern noch Plakate und handschriftliche Handouts angefertigt, so mussten die Jungen in den letzten Schulstunden im Internet recherchieren und eine Powerpoint-Präsentation zu ihrem Thema erstellen. Ihr Vortrag wird somit in dieser Stunde durch eine digitale Präsentation im Hintergrund begleitet, wodurch gegebene Informationen für die Mitschüler durch Bilder, Grafiken und Animationen zusätzlich verständlich gemacht werden können.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG