In der Oberschule in Bad Essen wurden am Sonntag vor einer Woche weitere Kontaktpersonen getestet. - © Sandra Spieker
In der Oberschule in Bad Essen wurden am Sonntag vor einer Woche weitere Kontaktpersonen getestet. | © Sandra Spieker

NW Plus Logo Bad Essen/Pr. Oldendorf Nach Corona-Ausbruch in Altenheim: Weitere Bewohner sind gestorben

Der Corona-Ausbruch in Bad Essen ist noch nicht überstanden. Jetzt wurde ein Hilfetelefon eingerichtet, außerdem werden Kontaktmöglichkeiten zu Seelsorgern per Tablet vorbereitet.

Sandra Spieker

Bad Essen/Pr. Oldendorf. In den vergangenen drei Tagen sind drei weitere Bewohner des Vitalis Wohnpark Bad Essen im Alter von 79, 80 und 82 Jahren verstorben. Das teilte die Dr. Becker Unternehmensgruppe am Sonntag mit. Zwei der Bewohner hätten sich schon seit längerem in der Palliativpflege befunden. Somit sind seit Ausbruch der Pandemie im Vitalis Wohnpark Bad Essen insgesamt sechs Personen verstorben, drei von ihnen wurden bereits vor dem Corona-Ausbruch palliativ versorgt. Bisher lägen noch nicht alle Testergebnisse der ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group