Auf den größeren Einfahrtsstraßen wie hier der Bremer Straße kam es im vergangenen Jahr zu mehreren Unfällen. ArchivFoto: C. MÜLLER - © CUT_MUELLER
Auf den größeren Einfahrtsstraßen wie hier der Bremer Straße kam es im vergangenen Jahr zu mehreren Unfällen. ArchivFoto: C. MÜLLER | © CUT_MUELLER

NW Plus Logo Pr. Oldendorf Pr. Oldendorfer Straßen gehören zu sichersten landesweit

Im vergangenen Jahr hat es auf den Straßen im Stadtgebiet vergleichsweise wenige Unfälle gegeben. Dennoch gibt es einige Straßen vor Ort, auf denen es häufiger kracht. Wir haben eine Übersicht.

Sandra Spieker

Pr. Oldendorf. Auf Pr. Oldendorfer Straßen sind Autofahrer deutlich weniger gefährdet als in den meisten anderen Kommunen des Landes Nordrhein-Westfalen. Das belegt der Unfallatlas, der jetzt vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen veröffentlicht worden ist. Der Unfallatlas bietet einen Überblick über die Zahl der Unfälle mit Personenschaden nach Straßenabschnitten sowie nach einzelnen Unfallstellen. In Pr. Oldendorf zählten die Statistiker für das Jahr 2019 insgesamt 37 Unfälle im Straßenverkehr, darunter gab es vier Schwerverletzte. Pro 1...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group