0
Auf dem Parkplatz beim ZOB kam es beim Rangieren zum Unfall, der Verursacher flüchtete. - © Andreas Frücht
Auf dem Parkplatz beim ZOB kam es beim Rangieren zum Unfall, der Verursacher flüchtete. | © Andreas Frücht

Pr. Oldendorf Jugendlicher flüchtet nach Unfall mit mutmaßlich gestohlenem Auto

Der 16-Jährige hatte wohl das Auto eines Nachbarn "genommen" und damit beim Rangieren einen Unfall verursacht.

14.01.2020 | Stand 14.01.2020, 12:27 Uhr

Pr. Oldendorf. Ein Parkplatzrempler mit weitreichenden Folgen: Am Montagmorgen wurde eine Streifenwagenbesatzung zu einer Unfallflucht am ZOB gerufen. Hier machte eine 44-jährige Zeugin Angaben zum Verursacher. So hatte sie beobachtet, wie gegen 8 Uhr ein jüngerer Mann beim Rangieren mit einem Skoda gegen einen Volkswagen gefahren war. An dem Polo entstand Sachschaden.

realisiert durch evolver group