0
Navigation: Die Aufnahmen der Apple-Autos dienen zur Verbesserung des Dienstes Apple Maps, heißt es. - © Heike von Schulz
Navigation: Die Aufnahmen der Apple-Autos dienen zur Verbesserung des Dienstes Apple Maps, heißt es. | © Heike von Schulz

Lübbecker Land Apple-Autos kommen erst 2020 in den Mühlenkreis

Seit ein paar Wochen sind Apples Kamerawagen in Deutschland unterwegs. Der Konzern bekräftigt, die Privatsphäre zu achten. Für dieses Jahr steht der Kreis Minden-Lübbecke noch nicht auf der Terminliste.

Sandra Spieker
10.08.2019 | Stand 09.08.2019, 20:34 Uhr

Lübbecker Land. Jetzt kommen die Apple-Autos: Fast zehn Jahre nach dem Streit über Google Street View schickt jetzt der iPhone-Hersteller seine Kameraautos auf die Straßen. Die Aufnahmen sind zur Verbesserung des Dienstes Apple Maps gedacht, könnten aber auch in einem anderen Angebot des Konzerns landen. Wann die Kamera-Autos im Mühlenkreis unterwegs sind, ist nicht ganz klar.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group