0
Bitte Platz nehmen und genießen: An vielen Stellen stehen Bänke und sogar Waldsofas, die zu einer Pause einladen.|| - © Ingrun Waschneck
Bitte Platz nehmen und genießen: An vielen Stellen stehen Bänke und sogar Waldsofas, die zu einer Pause einladen.|| | © Ingrun Waschneck

Pr. Oldendorf 1.025 Jahre Börninghausen: Unterwegs auf dem Eggetaler Panoramaweg

1.025 Jahre Börninghausen, Teil 6: Der Eggetaler Panoramaweg lädt zum Wandern und Spazierengehen ein

Ingrun Waschneck
18.08.2018 | Stand 22.08.2018, 11:49 Uhr
Auf alten Pfaden: Der Eggetaler Panoramaweg ist mit einem schwarzen E auf gelben Grund markiert. || - © Ingrun Waschneck
Auf alten Pfaden: Der Eggetaler Panoramaweg ist mit einem schwarzen E auf gelben Grund markiert. || | © Ingrun Waschneck

Pr. Oldendorf-Börninghausen. Durch Wälder, Wiesen und Äcker, mal hinauf, mal hinunter führt der Eggetaler Panoramaweg. Er wurde 2014/15 vom Eggetaler Heimatverein konzipiert und angelegt. Die Idee zu dem knapp 13 Kilometer langen Rundweg entstand im Rahmen des Dorfentwicklungskonzeptes.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group