0
Die Vier vom Service: (v. l.) Neele Struß, Juliana Wessel, Annalena Becker und Nane Brinkmeier nehmen Bestellungen auf und servieren Kaffee und Torten. Fotos: Klaus Frensing|| - © Klaus Frensing
Die Vier vom Service: (v. l.) Neele Struß, Juliana Wessel, Annalena Becker und Nane Brinkmeier nehmen Bestellungen auf und servieren Kaffee und Torten. Fotos: Klaus Frensing|| | © Klaus Frensing
Pr. Oldendorf

Kleine Kaffeedeele im Eggetal ist der Renner

In der dritten Saison: Die Landfrauen gehen mit ihrem Wintercafé nun in die Sommerpause. Vom Überschuss wird der Festwagen für den großen Umzug im August gestaltet

Klaus Frensing
17.03.2018 | Stand 16.03.2018, 17:45 Uhr
Frühlingswetter: Elke Brink-meier bringt Kissen in den Kaffeegarten. archiv - © Foto: Waschneck
Frühlingswetter: Elke Brink-meier bringt Kissen in den Kaffeegarten. archiv | © Foto: Waschneck

Pr. Oldendorf-Börninghausen. Die Tische sind voll besetzt, Kaffeeduft wabert durch das Haus der Begegnung in Eininghausen und am Tresen wartet eine große Auswahl an Torten auf die Gäste. Die "Kleine Kaffeedeele", das Wintercafé der Eggetaler Landfrauen, hatte am Sonntag zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet und lockte Besucher aus der ganzen Umgegend an. Die Kennzeichen der Autos auf den Parkplätzen zeigt: Auch Gäste aus den Nachbarkreisen Herford und Osnabrück lassen es sich hier schmecken.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!