0
Stellten die Broschüre vor: Uwe Tofall (Mitglied der Vereinsgemeinschaft Bad Holzhausen, v.l.), Marko Steiner (Bürgermeister Preußisch Oldendorf), Christian Streich (Leiter der Touristik der Stadt Preußisch Oldendorf), Waltraud Gusowski (Sprecherin der Vereinsgemeinschaft Bad Holzhausen) und Heinrich Fangmeyer (Vorsitzender des Touristikverein Bad Holzhausen und Mitglied der Vereinsgemeinschaft) sind alle überzeugte Baumpaten. - © Saskia Drapart
Stellten die Broschüre vor: Uwe Tofall (Mitglied der Vereinsgemeinschaft Bad Holzhausen, v.l.), Marko Steiner (Bürgermeister Preußisch Oldendorf), Christian Streich (Leiter der Touristik der Stadt Preußisch Oldendorf), Waltraud Gusowski (Sprecherin der Vereinsgemeinschaft Bad Holzhausen) und Heinrich Fangmeyer (Vorsitzender des Touristikverein Bad Holzhausen und Mitglied der Vereinsgemeinschaft) sind alle überzeugte Baumpaten. | © Saskia Drapart

Pr. Oldendorf Kurpark Bad Holzhausen im Mittelpunkt der Freizeitbroschüre

Homepage für die Erholungsregion wird überarbeitet

Saskia Drapart
14.11.2016 | Stand 13.11.2016, 21:15 Uhr

Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen. Viele bunte Blätter wehen über die stilvoll gestalteten Beete, und goldene Sonnenstrahlen tauchen den Kurpark in Bad Holzhausen zurzeit in ein märchenhaftes Licht. Wer in den letzten Jahren des öfteren den zwischen mehreren Teichanlagen und stilechten barocken Elementen eingebetteten Kurpark rund um das Haus des Gastes besucht hat, dem mag an den edlen und teilweise uralten Bäumbeständen etwas aufgefallen sein: Besucher entdeckten immer wieder neue Edelstahltafeln vor den teils riesigen Bäumen. Diese Tafeln erzählen nicht nur Wissenswertes über die Bäume, sondern sind auch mit Namen versehen - mit den Namen der Baumpaten.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group