0
Auftritt in hellen Mönchskutten: Der A-cappella-Chor "Gregorianika" sorgte in der St.-Ulricus-Kirche in Börninghausen für ein volles Haus. Die ukrainischen Sänger spannten musikalisch einen Bogen vom Mittelalter zur Moderne. - © Imme Lohmeyer-Lorek
Auftritt in hellen Mönchskutten: Der A-cappella-Chor "Gregorianika" sorgte in der St.-Ulricus-Kirche in Börninghausen für ein volles Haus. Die ukrainischen Sänger spannten musikalisch einen Bogen vom Mittelalter zur Moderne. | © Imme Lohmeyer-Lorek

Pr. Oldendorf A-cappella-Chor "Gregorianika" verbreitet mystische Stimmung

St.-Ulricus-Kirche: Der europaweit bekannte Chor sang vor ausverkauftem Haus in Börninghausen. Die sieben Sänger überzeugten auch mit musikalischer Tiefe

Imme Lohmeyer-Lorek
27.09.2016 | Stand 26.09.2016, 19:12 Uhr

Pr. Oldendorf-Börninghausen. Mit sphärischen und meditativen Klängen und einer fast mystischen Stimmung verzauberte der europaweit bekannte A-cappella-Chor "Gregorianika" seine zahlreichen Zuhörer in der ausverkauften St.-Ulricus-Kirche in Börninghausen.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren