0
Dieser Trockner fing in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Wohnhaus in Eisbergen Feuer. - © Feuerwehr Porta/Michael Horst
Dieser Trockner fing in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Wohnhaus in Eisbergen Feuer. | © Feuerwehr Porta/Michael Horst

Porta Westfalica Feuerwehr in der Nacht im Einsatz: Wäschetrockner gerät in Brand

Ein Angriffstrupp der Löschgruppe Eisbergen ging unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr gegen den Brand vor, und konnte diesen schnell löschen.

Patrick Schwemling
31.07.2021 | Stand 31.07.2021, 15:40 Uhr

Porta Westfalica-Eisbergen. In der Nacht von Freitag auf Samstag musste die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica einen brennenden Trockner in der Fülmer Straße löschen. Wie Pressesprecher Michael Horst mitteilt, wurde bei dem Feuer in einem Wohnhaus niemand verletzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG