0
Die Corona-Lage am Mittwoch. - © Pixabay
Die Corona-Lage am Mittwoch. | © Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Inzidenzwert sinkt im Kreis Minden-Lübbecke

Der Wert geht etwas zurück, die Marke von 200 kommt damit näher. Das kann sich aber schnell wieder ändern.

Online-Redaktion Nord
13.01.2021 | Stand 13.01.2021, 09:47 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Inzidenzwert im Mühlenkreis sinkt am Mittwoch laut dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) um 8,4 auf 209,4 (Dienstag: 217,8). Der Kreis bleibt damit ein Corona-Hotspot, seit Dienst gilt die 15-Kilometer-Regel. Insgesamt haben sich 1.553 Menschen impfen lassen im Kreis.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group