0
Die Abendvorstellungen der Freilichtbühne Porta fallen in dieser Saison aus. - © Foto: Carsten Korfesmeyer, Montage: Thorsten Gödecker, Jürgen Schultheiß
Die Abendvorstellungen der Freilichtbühne Porta fallen in dieser Saison aus. | © Foto: Carsten Korfesmeyer, Montage: Thorsten Gödecker, Jürgen Schultheiß

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica Portabühne: Abendstück auf 2021 verschoben

Die Goethe-Freilichtbühne Porta hofft, dass zumindest das Familienstück "Die kleine Hexe" verspätet auf die Bühne gebracht werden kann. Sämtliche Schulveranstaltungen fallen aus.

Nicole Sielermann
02.04.2020 | Stand 02.04.2020, 12:32 Uhr

Bad Oeynhausen/Porta Westfalica. In diesem Jahr ist alles anders. Erstmals wird das Ensemble der Freilichtbühne Porta kein Abendstück auf die Bühne bringen. Und auch das Familienstück ist aufgrund der aktuellen Corona-Situation noch nicht gänzlich festgezurrt. "Nach wie vor sind wir bestrebt, wenigstens ’Die kleine Hexe‘ auf die Bühne zu bekommen, allerdings müssen auch hier die Rahmenbedingungen stimmen", sagt der Vorsitzende der Bühne, Andreas Müller.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group