Ein Junge ist in Porta Westfalica aus einem Autofenster gefallen und hat sich die Hand gebrochen. - © Andreas Frücht
Ein Junge ist in Porta Westfalica aus einem Autofenster gefallen und hat sich die Hand gebrochen. | © Andreas Frücht

Porta Westfalica 14-Jähriger fällt aus Autofenster - Kumpel fährt weiter

Porta Westfalica. Ein 14-Jähriger aus Holzhausen ist am Sonntagabend aus einem Autofenster gefallen und hat sich das Handgelenk gebrochen. Nach Informationen der Polizei war der Junge aus Leichtsinn von außen halb durch das geöffnete Beifahrerfenster in den Opel eines 18-jährigen Bekannten gestiegen und hatte sich in den Fensterrahmen gesetzt. Der Fahrer des Corsa gab daraufhin Gas. Der junge Mann fiel aus dem Fenster und auf die Straße. Seinen Bekannten interessierte das offenbar nicht - er fuhr weiter. Der Autofahrer muss sich nun dem Vorwurf der Unfallflucht stellen.

realisiert durch evolver group