0

Notorischer Ladendieb festgenommen

08.11.2019 | Stand 08.11.2019, 14:08 Uhr

Lübbecke (ots) - Auf frischer Tat wurde am Dienstagnachmittag ein Ladendieb in einem Modegeschäft in der Lübbecker Innenstadt erwischt. Der Ladendetektiv hielt
den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Den Einsatzkräften war er kein Unbekannter. Sie nahmen ihn fest und überführten ihn ins Mindener Gewahrsam. Auf
Antrag der Staatsanwaltschaft Bielefeld wurde der Polizeibekannte dem Amtsgericht Minden vorgeführt. Dies erließ Haftbefehl.

Der 35-Jährige betrat gegen 15 Uhr zusammen mit einer weiteren Person das Modegeschäft in der Lange Straße. Hierbei fielen sie dem Ladendetektiv auf. Während der Unbekannte das Geschäft ohne Ware verließ, versuchte der Wohnungslose unmittelbar danach eine hochwertige Jeans zu stehen. Dies konnte der Zeuge verhindern.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4434816

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group