Zehnter Tag des Monats, neunter Mensch an Covid-19 gestorben. - © Pixabay
Zehnter Tag des Monats, neunter Mensch an Covid-19 gestorben. | © Pixabay
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Neunter Todesfall in diesem Monat: Gesundheitsamt meldet 163 Neuinfektionen

Inzidenzwert sinkt deutlich: Trotz eines zusätzlichen Todesfalls sinken die Zahlen weiter. Was die Ursache dafür ist.

Online-Redaktion Nord

Minden-Lübbecke. Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Dienstag 163 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das sind 65 weniger als noch vor einer Woche, weshalb die Sieben-Tage-Inzidenz deutlich sinkt. Für den heutigen Mittwoch ist eine Inzidenz von 252,4 gemeldet worden. Die Werte können durch Unterschiede in der Fallzahl-Übermittlung immer mal wieder leicht variieren. Neuer Todesfall Die Pressestelle des Kreises informiert außerdem über einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. So ist eine 66-jährige Frau aus Bad Oeynhausen verstorben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG