0
Der Hotspot Espelkamp treibt die Inzidenz im Kreis weiter nach oben. - © Thorsten Ulonska
Der Hotspot Espelkamp treibt die Inzidenz im Kreis weiter nach oben. | © Thorsten Ulonska

Corona-Update am 6. Oktober Inzidenz steigt wieder - Espelkamp erneut über 700

Die Lage im Kreis ist weiter angespannt. Immer noch ist unklar, woher die hohen Inzidenzwerte in Espelkamp kommen.

Online-Redaktion Nord
06.10.2021 | Stand 06.10.2021, 16:19 Uhr

Minden. 93 nachgewiesene Neuinfektionen mit dem Coronavirus - 40 davon alleine in Espelkamp - lassen die Inzidenz im Kreis Minden-Lübbecke wieder ansteigen. Damit liegt der Wert heute bei 126. Für Minden-Lübbecke meldet das RKI damit den dritthöchsten Wert in NRW, höhere Inzidenzen haben nur Hagen (144,7) und der Kreis Lippe (143).

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG