0
Weitere Menschen haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. - © Pixabay (Symbolbild)
Weitere Menschen haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. | © Pixabay (Symbolbild)

Kreis Minden-Lübbecke 14 neue Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke

Es gibt keine neuen Todesfälle. Der offizielle Inzidenzwert geht weiter nach oben. Die Inzidenz ist eine der höchsten in Ostwestfalen-Lippe.

Malina Reckordt
16.08.2021 | Stand 16.08.2021, 16:54 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Am Montag hat der Kreis Minden-Lübbecke 14 neue Corona-Fälle registriert - am Montag zuvor waren es 18 Fälle mehr. Die Wocheninzidenz liegt nun laut Angaben des Landeszentrum Gesundheit NRW bei 63,1, ein Plus von 2,9 Punkten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG