0
Die Zahlen gehen runter. - © (Symbolbild): Thorsten Ulonska
Die Zahlen gehen runter. | © (Symbolbild): Thorsten Ulonska

Kreis Minden-Lübbecke Nur 270 aktuelle Corona-Fälle im ganzen Mühlenkreis

Die Zahlen gehen weiter runter und die Impfungen gehen voran. Eine Stadt im Lübbecker Land hat allerdings nach wie vor relativ hohe Werte.

Malina Reckordt
04.06.2021 | Stand 04.06.2021, 15:08 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Nur eine Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Minden-Lübbecke am Freitag. Beim Robert-Koch-Institut geht die Zahl der neuen Fälle für den Mühlenkreis immer erst am nächsten Tag ein. Deshalb ist die am Freitag gemeldete Zahl vom RKI um einiges höher. Mit Datenstand vom 4. Juni (3 Uhr) liegt der offizielle RKI-Wert für den Kreis derzeit bei 20. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion bleibt bei 261.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG