Seit vier Jahren gemeinsam unterwegs, demnächst auch offiziell als Mann und Frau. MT- - © Foto: Alex Lehn
Seit vier Jahren gemeinsam unterwegs, demnächst auch offiziell als Mann und Frau. MT- | © Foto: Alex Lehn

NW Plus Logo Petershagen Paar plant in Corona-Zeiten Trauung - und hofft niemanden ausladen zu müssen

Alles war bereits für eine Mai-Hochzeit geplant, dann kam die Pandemie. 80 Leute haben bereits zugesagt. Doch in Niedersachsen, wo die Location ist, dürfen nur 50 zusammen feiern.

Petershagen-Frille. Goldener Oktober statt Wonnemonat: Sarah Dicke und Sven Wichmann wollten ursprünglich im Mai heiraten. Nun verschieben sie wegen der Corona-Einschränkungen ihren großen Tag in den Herbst. Und tragen es mit Fassung: Am geplanten Datum luden ihre Brautführer sie als Ausgleich zum Grillen ein. Das sei auch schön gewesen, sagen sie. Die Absage ihres Hochzeitstags habe sich ja schon länger abgezeichnet und so seien sie darauf eingestellt gewesen, meint Sven Wichmann. Dabei war alles geklärt...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group