Es wird fleißig geboostert. - © Pixabay (Symbolbild)
Es wird fleißig geboostert. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Boostern geht voran: Mit Abstand die meisten Impfungen

Beim Booster steht der Kreis Minden-Lübbecke im OWL-Vergleich gut da. Es sind (deutlich) mehr als 100.000 Booster-Impfungen gespritzt worden.

Malina Reckordt

Kreis Minden-Lübbecke. Die vielen Impfangebote im Kreis Minden-Lübbecke zeigen Erfolg: Im OWL-Vergleich liegt der Mühlenkreis bei den Booster-Impfungen nämlich im Spitzenfeld. 111.430 Menschen beziehungsweise 35,9 Prozent sind bereits geboostert. Nur der Kreis Höxter steht mit einer Quote von 43,4 Prozent besser dar. Zudem ist der Kreis Minden-Lübbecke der einzige Kreis in OWL, in dem (deutlich) mehr als 100.000 Booster-Impfungen gespritzt worden sind.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema