124 Corona-Neuinfektionen registriert. - © Pixabay (Symbolbild)
124 Corona-Neuinfektionen registriert. | © Pixabay (Symbolbild)

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Kurz vor Weihnachten: Corona-Ausbrüche in Altenheimen

Nach Angaben des Kreises sind drei Altenpflegeeinrichtungen im Kreis Minden-Lübbecke von Corona-Ausbrüchen betroffen. Außerdem gibt es einen weiteren Todesfall.

Patrick Schwemling
Henning Wandel

Minden. Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Donnerstag vor den Weihnachtsfeiertagen 124 Corona-Neuinfektionen registriert. Die Wocheninzidenz liegt am Donnerstag bei 231,7. Die nächsten offiziellen Meldungen zu den Corona-Zahlen im Mühlenkreis wird es übrigens erst wieder am 27. Dezember geben. Aus diesem Grund wird die Sieben-Tage-Inzidenz am ersten Weihnachtsfeiertag voraussichtlich unter 200 sinken. Drei Altenpflegeheime von Corona-Ausbrüchen betroffen Nach Angaben des Kreises sind unterdessen drei Altenpflegeeinrichtungen im Kreis Minden-Lübbecke von Corona-Ausbrüchen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG