Über das lange Wochenende hat es mehr als 200 neue, laborbestätigte Corona-Fälle in Minden gegeben. Symbolfoto: - © MT-Archiv
Über das lange Wochenende hat es mehr als 200 neue, laborbestätigte Corona-Fälle in Minden gegeben. Symbolfoto: | © MT-Archiv
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Corona-Bilanz des langen Wochenendes: Vier Tote und mehr als 200 neue Fälle

Der Inzidenzwert in Espelkamp ist immer noch der höchste, er sank aber im Vergleich zu Freitag. Die Zahl der Corona-Patienten Kliniken ist außerdem nochmals angestiegen.

Patrick Schwemling

Kreis Minden-Lübbecke. Nachdem es zuletzt am vergangenen Freitag offizielle Meldungen des Kreises zu der Corona-Situation in Minden-Lübbecke gegeben hatte, wurde am Dienstagnachmittag eine Bilanz des langen Wochenendes veröffentlicht. Wie Pressesprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt, hat es in dieser Zeit vier Todesfälle sowie 203 neue, laborbestätigte Corona-Fälle gegeben. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 44-jährige Frau aus Porta Westfalica sowie eine Frau (86) und zwei Männer (75, 92) aus Espelkamp...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG