0
44 neue Corona-Fälle registriert der Kreis Minden-Lübbecke am Mittwoch. Symbolfoto: - © MT-Archiv
44 neue Corona-Fälle registriert der Kreis Minden-Lübbecke am Mittwoch. Symbolfoto: | © MT-Archiv
Kreis Minden-Lübbecke

Inzidenzwert von Espelkamp sinkt erstmals wieder

Kreis meldet 44 neue Corona-Fälle - deutlich weniger als vor einer Woche. 17 Patientinnen und Patienten liegen auf den Intensivstationen.

Malina Reckordt
13.10.2021 | Stand 14.10.2021, 19:16 Uhr

Minden. Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Mittwoch 44 neue Corona-Fälle - weniger als die Hälfte als am Mittwoch vor einer Woche. Da wurden 93 neue Fälle verzeichnet. Das Robert-Koch-Institut hat am Mittwoch einen Wert von 156,6 gemeldet. Damit liegt Minden-Lübbecke weiterhin an der Spitze von NRW.

Mehr zum Thema