0
In der vergangenen Woche waren 64 von 21.118 Schnelltests in den Schulen positiv. - © Symbolbild: Pixabay
In der vergangenen Woche waren 64 von 21.118 Schnelltests in den Schulen positiv. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Fälle an 48 Schulen im Kreis und ein neuer Todesfall

Mindestens 135 Schüler und Lehrkräfte sind infiziert. Ein 62-jähriger Lübbecker mit Corona ist gestorben.

Online-Redaktion Nord
28.09.2021 | Stand 28.09.2021, 16:10 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Ein 62-jähriger Mann aus Lübbecke ist im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben. Bereits am Montag hatte der Kreis zwei Todesfälle vom Wochenende bekannt gegeben, wodurch die Zahl der Todesopfer im Rahmen der Pandemie nunmehr 274 beträgt.

Mehr zum Thema