0
Die Sieben-Tage-Inzidenz geht in Deutschland seit rund zwei Wochen zurück. In der Region geht der Wert nicht runter. - © (Symbolbild): Pixabay
Die Sieben-Tage-Inzidenz geht in Deutschland seit rund zwei Wochen zurück. In der Region geht der Wert nicht runter. | © (Symbolbild): Pixabay
Berlin/Minden

Kreis Minden-Lübbecke bundesweit mit zehnthöchstem Wert

In Deutschland sinkt die Wocheninzidenz weiter, vor Ort tut sich nichts. Innerhalb des Mühlenkreises sind die meisten Infektionen in Espelkamp.

Lea Oetjen
25.09.2021 | Stand 25.09.2021, 14:43 Uhr

Berlin/Minden. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist erneut gesunken. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche mit 60,6 an. Tendenziell geht die Zahl somit seit rund zwei Wochen zurück. Am Vortag hatte der Wert bei 62,5 gelegen, vor einer Woche bei 72,0.

Mehr zum Thema