NW News

Jetzt installieren

Sebastian Landwehr kandidiert im Wahlkreis 134 für den Bundestag. - © privat
Sebastian Landwehr kandidiert im Wahlkreis 134 für den Bundestag. | © privat
NW Plus Logo Bundestagskandidaten Wahlkreis 134

Der Normal-Definierer: Sebastian Landwehr will für die AfD in den Bundestag

Der Vater des 32-Jährigen ist Sozialdemokrat und Gewerkschafter. Landwehr war auch in der SPD, fand die Ideen der AfD besser. Und der Islam ist seiner Auffassung nach eine Ideologie.

Christine Riechmann

Kreis Minden-Lübbecke. Sebastian Landwehr mag es „normal" – normales Auto, normale Kleidung und ein normales Einfamilienhaus. So stellt sich der 32 Jahre alte AfD-Politiker das Leben vor. „Ich bin bodenständig, engagiert und heimatverbunden", beschreibt sich der Mindener Bundestagskandidat. Mit seinem Wahlkampfslogan „Minden-Lübbecke. Aber normal", der an die bundesweite AfD-Kampagne angelehnt ist, verkauft sich Landwehr als Durchschnittstyp von nebenan...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema