In Deutschland starten die sogenannten „Booster-Impfungen". - © Thorsten Ulonska
In Deutschland starten die sogenannten „Booster-Impfungen". | © Thorsten Ulonska

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke "Booster-Impfungen" starten - ein Überblick mit allen wichtigen Infos

Für wen kommen die Auffrischungsimpfungen in Frage? Welche Impfstoffe werden aufgefrischt? Können sich auch jüngere "boosten"? Das und mehr in der Übersicht.

Lea Oetjen

Kreis Minden-Lübbecke. Wörtlich übersetzt ist von einem Schub die Rede, wenn von einem „Boost" gesprochen wird. Der Anglizismus lässt an eine rasche Verbesserung, eine Verstärkung denken. Wie passend, dass die Corona-Drittimpfung in Deutschland inzwischen als sogenannte „Booster-Impfung" gilt - quasi als Kraft-Schub für das Immunsystem zum Schutz vor Covid-19. Der dritte Piks frischt seit einigen Tagen bei bestimmten Gruppen den Impfschutz auf. In Hausarzt-Praxen haben diesen bereits 1.423 Menschen bekommen, im Impfzentrum immerhin 41.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema