0
Über die Hälfte aller Menschen aus dem Kreis Minden-Lübbecke sind bereits geimpft. - © Symbolbild: Pixabay
Über die Hälfte aller Menschen aus dem Kreis Minden-Lübbecke sind bereits geimpft. | © Symbolbild: Pixabay
Kreis Minden-Lübbecke

20 neue Corona-Fälle im Kreis - Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter

Über die Hälfte der Menschen im Kreis sind geimpft, dennoch kommen täglich neue Fälle dazu und der Inzidenzwert wird höher.

Online-Redaktion Nord
03.08.2021 | Stand 03.08.2021, 16:23 Uhr

Minden. Der Kreis Minden-Lübbecke hat am Dienstag 20 neue Corona-Fälle gemeldet. Der Inzidenzwert liegt somit am 3. August bei 21,3. Zum Vergleich: deutschlandweit beträgt die Inzidenz 17,9. In Nordrhein-Westfalen liegt dieser Wert bereits bei 25,4.

Mehr zum Thema