0
Erst massiver Einsatz der Beamten konnte den Mann bändigen. - © Symbolbild: Wolfgang Rudolf
Erst massiver Einsatz der Beamten konnte den Mann bändigen. | © Symbolbild: Wolfgang Rudolf

Reizgaseinsatz 22-Jähriger greift Frau und Polizisten an

Offenbar war der Mann nicht zu beruhigen. Erst massives Durchgreifen konnte Polizisten, Opfer und Zeugen schützen. Unklar ist, ob Drogen im Spiel waren.

Online-Redaktion Nord
15.06.2021 | Stand 15.06.2021, 12:09 Uhr

Minden. Ein 22-Jähriger hat am Freitagabend in der Mindener Innenstadt eine 18-Jährige angegriffen und laut Zeugenaussagen dabei mehrfach auf die junge Frau eingeschlagen. Als Zeugen dem Opfer zur Hilfe eilten, wurden auch sie von dem Mann attackiert. Dabei erlitt ein 32-jähriger Mindener leichte Verletzungen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG