NW News

Jetzt installieren

0
Über 40 Prozent der Menschen sind geimpft. - © Symbolbild: Thorsten Ulonska
Über 40 Prozent der Menschen sind geimpft. | © Symbolbild: Thorsten Ulonska

Kreis Minden-Lübbecke Sinkende Inzidenz: Nur vier Neuinfektionen im Kreis

Die Infektionszahlen sinken. Die Lage im Kreis am Mittwoch.

Online-Redaktion Nord
26.05.2021 | Stand 27.05.2021, 15:22 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Aufgrund von heute nur vier gemeldeten Neuinfektionen binnen 24 Stunden sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Minden-Lübbecke. Heute hat das Landeszentrum Gesundheit einen Wert von 45,7 auf dem Dashboard.

Mehr zum Thema