0
Ein 51-Jähriger ist verstorben. - © Symbolbild: Pixabay
Ein 51-Jähriger ist verstorben. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Der Kreis meldet einen weiteren Todesfall

Ein 51-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen ist am Coronavirus gestorben. Die Zahl der aktiven Fälle geht jedoch weiter zurück.

Online-Redaktion Nord
14.04.2021 | Stand 14.04.2021, 16:19 Uhr

Minden. Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Mittwoch 97 Neuinfektionen. Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Infektionen damit auf insgesamt 12.806 gestiegen. Als genesen gelten aktuell 11.317 Menschen - und damit 107 mehr als am Vortag. Der Kreis meldet jedoch einen weiteren Todesfall: Verstorben ist ein 51-Jähriger aus Bad Oeynhausen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG