Symbolfoto: LuAnn Hunt auf Pixabay - © LuAnn Hunt auf Pixabay
Symbolfoto: LuAnn Hunt auf Pixabay | © LuAnn Hunt auf Pixabay

Mangel an Impfstoff ist im Kreis problematischer als Impfskepsis

Bei Umfragen in Seniorenheimen im Lübbecker Land war aufgefallen, dass alle Einrichtungsleiter unter anderem religiöse Gründe angaben, weshalb Teile ihrer Belegschaft sich nicht impfen lassen wollen.

Frank Hartmann
Stefan Koch

Minden. Wenngleich der 2020 angekündigte Impfstoff gegen den Covid-19-Erreger jetzt nur schleppend verfügbar wird, brach in der zweiten Januarwoche die politische Diskussion über eine Impfpflicht für Pflegekräfte los. Hintergrund waren Medienberichte über eine angeblich weit verbreitete Skepsis von Bediensteten in medizinischen Einrichtungen und Altenheimen. Die Situation im Kreis Minden-Lübbecke? Wie Christian Busse, Pressesprecher der Mühlenkreiskliniken (MKK) in der ersten Januarwoche mitteilte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG