0
- © Weitere Infektionen im Mühlenkreis.
Symbolbild/Pixabay | © Weitere Infektionen im Mühlenkreis.

Corona-Todesfälle betreffen massiv Risikogruppen im Kreis Minden-Lübbecke

71 Menschen haben sich neu mit dem Coronavirus infiziert. Der Kreis informiert nun auch genauer zu den vier Corona-Todesfällen.

28.12.2020 | Stand 29.12.2020, 12:32 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Vier Menschen sind, wie berichtet, im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Der Kreis hat am Montagnachmittag mitgeteilt, wer die Verstorbenen sind. Es handelt sich um einen 81- und einen 83-jährigen Mann aus Espelkamp, außerdem um eine 92-Jährige aus Lübbecke und eine 95-Jährige aus Rahden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG