Einige Wettbüros haben geöffnet. - © Richard Zelenka
Einige Wettbüros haben geöffnet. | © Richard Zelenka

NW Plus Logo Minden Trotz Corona-Lockdown: Warum bleiben Wettbüros geöffnet?

Die Kirchen sollen keine Präsenzgottesdienste abhalten, Wettbüros bleiben wiederum in NRW geöffnet. Das wirft einige Fragen auf, die jedoch unbeantwortet bleiben.

Vasco Stemmer

Minden. Die Innenstädte sind leer, der Einzelhandel weitgehend runtergefahren und auch Berufsgruppen wie Friseure, Tätowierer und Masseure dürfen ihrem Handwerk im Moment nicht mehr nachgehen. Doch während Politiker an die Kirchen appellieren, zu Weihnachten keine Präsenzgottesdienste abzuhalten, dürfen Wettbüros ihren Betrieb in Nordrhein-Westfalen aufrechterhalten - wenn auch mit Einschränkungen. Warum bildet dieser Geschäftszweig eine Ausnahme und was bedeutet das für die Branche? Wir haben nachgefragt, doch so manche Antwort wirft weitere Fragen auf. "Ich kann da nichts zu sagen...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren