Der VW Golf wurde schwer beschädigt. - © Jan Henning Rogge
Der VW Golf wurde schwer beschädigt. | © Jan Henning Rogge

Minden Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall mit drei Autos in Minden

Minden (jhr). Bei einem Verkehrsunfall auf der Hahler Starße in Minden sind am Samstagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei vor Ort berichtet, mussten sie ins Klinikum gebracht werden. Drei Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. Zu dem Unfall kam es gegen 16.30 Uhr, als der Fahrer eines Ford Scorpio aus Richtung Ringstraße kommend wenige Meter vor den Bahnschienen nach links abbiegen wollte. Der Fahrer eines nachfolgenden Mercedes konnte sein Fahrzeug rechtzeitig zum Halten bringen, der ihm folgende Fahrer eines Golf nahm die stehenden Autos offenbar zu spät war. Er fuhr auf den Mercedes auf, der durch den Aufprall auf den Ford geschoben wurde. Die Beifahrerin im Ford und eine Person im Mercedes wurden nach ersten Informationen schwer verletzt. Der Mercedes und der VW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

realisiert durch evolver group