0

Espelkamp Ehrenbürgerwürde für Margrit und Dietmar Harting

14.12.2009 | Stand 14.12.2009, 20:07 Uhr

Espelkamp (-sl-/kas/fha). Der Name ihres Unternehmens ist untrennbar mit Espelkamp verbunden. Das Unternehmer-Ehepaar Margrit und Dietmar Harting engagiert sich aber auch in anderen Bereichen für seine Heimat. Das gilt für die Kultur, aber auch für den Sport.

Gestern Abend hat die Stadt Espelkamp die herausragenden Leistungen von Margrit und Dietmar Harting gewürdigt. Während einer Sondersitzung des Rates überreichte Bürgermeister Heinrich Vieker Margrit und Dietmar Harting die Ehrenbürgerwürde der Stadt Espelkamp. Margrit Harting ist die erste Dame, der diese Ehre zuteil wurde.

Mehr lesen Sie am Dienstag in Ihrer Neuen Westfälischen.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group